Plastikfrei gärtnern

Plastiksparen ist gut für den Planeten, unsere Gesundheit und macht Spaß. Für Küche oder Haushalt gibt es schon viele plastikfreie Lösungen. Doch was ist mit dem Garten? Geht es ohne Pflanztopf aus Plastik, ohne Erde aus der Tüte und ohne Düngerflasche? Dieses Buch zeigt den einfachen Weg zum plastikfreien Garten: mehrjährige Pflanz­konzepte, praktisches Upcycling, eigene Blumenerde herstellen, Dünger aus Pflanzen gewinnen, alles Grüne selbst heranziehen, Naturmaterialien nutzen und Gartenabfälle verwerten. Zum Beispiel können die Ranken der Zaunrübe als ultrastarkes Bindematerial taugen. Und ganz nebenbei: finanzielle Ressourcen schont das plas­tikfreie Garten­leben auch!                                                 

Ulmer Verlag    

 

Elke Schwarzer   

Plastikfrei gärtnern. #machsnachhaltig.   

Ulmer Verlag, 2021; 128 S., 110 Farbfotos, Klappenbroschur.   

ISBN 978-3-8186-1226-9 • Preis € 14,–