Die Gemüsebäckerei

Brot und Kuchen mit Zucchini, Grünkohl und Co.                         

Gehören Sie auch zu denjenigen, die in der Pandemie die Begeisterung fürs Backen entdeckt haben? Und sind Sie auch begierig, immer neue Rezepte auszuprobieren? Dann sollten Sie sich unbedingt das neue Buch von Lina Wallentinson anschauen. In „Die Gemüsebäckerei“ findet man ganz ungewöhnliche Brot- und Kuchen-Kreationen: Wie wäre es beispielsweise mit einem Roggenbrot mit Knollensellerie, Linsen und Haselnüssen, einem erbsigen Fladenbrot, Hartweizenbrötchen mit Süßkartoffeln, Rote-Bete-Schoko-Mokka-Kuchen oder Blaubeer-Muffins mit weißen Bohnen?      
Wallentinson hat Ernährungswissenschaften an der Universität Uppsala studiert. Danach war sie fast 17 Jahre lang als Redakteurin bei verschiedenen Food-Zeitschriften tätig. Heute arbeitet sie freiberuflich, ist Bloggerin und Kochbuchautorin. Ihre Werke wurden in viele Sprachen übersetzt. In Deutschland erschienen sind bereits „Sprossen, Keimlinge, Mikrogrün“ sowie „Back doch mal mit Bohnen“. Jetzt hat die Schwedin mit „Die Gemüsebäckerei“ nachgelegt. Darin zeigt sie auf, mit welchem Gemüse das Backen am besten gelingt. Dabei hat sie darauf geachtet, vor allem gängige Sorten zu verwenden, so dass der Einkauf nicht kompliziert oder teuer wird. „Wurzelgemüse wie Möhren, Kartoffeln, Süßkartoffeln und Rote Bete sind mit ihren milden Aromen und der festen Konsistenz geradezu prädestiniert, in einem Teig zu landen“, erklärt die Autorin. „Und natürlich Bohnen, Erbsen und Linsen. Sie verhalten sich eher nach dem Prinzip der ‚unsichtbaren Wirkung‘, schenken dem Gebäck Ballaststoffe und Saftigkeit, aber kein spezielles Aroma. Auch mit stark wasserhaltigen Gemüsen wie Zucchini und Kürbis kann das Backen gut gelingen. Es ist nur wichtig, die Menge an zusätzlicher Flüssigkeit im Rezept anzupassen und sie manchmal sogar ganz wegzulassen“. Mit ihrem Buch will Wallentinson ihren Lesern nicht nur Ideen für neuartige und gesunde Gaumenfreuden liefern, sie möchte sie auch animieren, in der Küche neugierig und experimentierfreudig zu bleiben.        
                       
GPP                   

                  

Lina Wallentinson
Die Gemüsebäckerei        
Landwirtschaftsverlag Münster, 2022     
144 Seiten, 17,3 x 24,4 cm, ca. 60 Abbildungen, gebunden     
ISBN 978-3-7843-5710-2 • Preis € 22,00