Bezirk München e. V.

Nachruf         

Wir trauern um unser langjähriges ­Vereinsmitglied und Ehrenmitglied        

Alfred Sopp    
der am 23. April 2022 im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Alfred Sopp war seit 1967 Mitglied bei der Bahn-Landwirtschaft Bezirk München e. V. und von 1975 bis 2010 Vorsitzender des Unterbezirks München-Pasing 4 sowie von 1998 bis 2022 Vorsitzender des Unterbezirks Starnberg. Von 1978 bis 2021 war er als Fachberater im Bezirksausschuss des Bezirks München tätig. Er hat sich beim Aufbau der Kleingartenanlage an der Haberlandstraße unschätzbare Verdienste erworben und sich in den vielen Jahren seiner Tätigkeit als Vorsitzender mit seinem engagierten Einsatz außerordentlich erfolgreich für die Belange des Bezirks und der Unterbezirke zum Wohle der Bahn-Landwirtschaft eingesetzt. Während seiner Zeit als Fach­berater für Obst- und Gemüsebau war er stets Ansprechpartner für alle Mitglieder des Bezirks.       
Im Jahr 2000 wurde ihm in dankbarer Anerkennung der besonderen Verdienste für die Bahn-Landwirtschaft die Ehrenmitgliedschaft des Bezirks verliehen.    
Mit großem Wissen und seinem unermüdlichen Einsatz hat er bis zuletzt den Verein unterstützt.       
Dankbar, dass er bei uns war, werden wir ihn nie vergessen und ihn stets in ehrender Erinnerung behalten.    
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt ­seiner Frau und seiner Familie.      

Geschäftsführung Bezirk München e. V.       
und die Vorstandschaft des Unterbezirkes



WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner