Indoorernte

Es geht auch einfach.   

Die kalte Jahreszeit lässt zuweilen recht wenig Aktivitäten zu und daher sollten und können wir unser Gärtnern durchaus auch nach drinnen, also Indoor, verlagern. Und wie der Untertitel suggeriert, geht es auch einfach.    

Sei es frisches Gemüse, Salat, Keimsprossen, Kräuter oder auch Speisepilze, all dies und Einiges mehr lässt sich im Haus und mit wenigen Einrichtungen anbauen. Und die Erfolgsaussichten sind durchaus vielversprechend, denn im Haus werden wir es kaum mit Schädlingen wie Nacktschnecken zu tun bekommen, die uns im Freiland besonders in feuchten Jahren ganz schön auf Trab halten.   

Der erste Teil des Buches widmet sich den notwendigen Einrichtungen und Hilfsmitteln, den Substraten, der Belichtung, den Arbeitstechniken und dem Pflanzenschutz. Letzterer ist zwar hinsichtlich der Nacktschnecken zu vernachlässigen, doch können dennoch auch im Haus gefährliche Schädlinge auftreten. Noch weniger Schädlinge und Krankheiten sind bei hydroponischer Kultur zu erwarten, diese ist aber technisch etwas anspruchsvoller aber auch machbar.   

Das Buch ist in sechs Kapitel gegliedert und arbeitet neben den Grundlagen auch die einzelnen in Frage kommenden Kulturgruppen ab. Das Thema Speisepilze ist ganzjährig im Haus durchführbar, und das Ergebnis ist eine gesunde Bereicherung unser Ernährung. Es ist erfreulich, dass auch Kombucha und Kefir mit aufgenommen wurden. Erstere schien etwas in Vergessenheit geraten zu sein. Was verwundert, denn die Herstellung eines leckeren Getränkes ist einfach.   

Bei den Kräutern fällt der ‚Kräutergarten ohne Gießen‘ auf, der wie die übrigen Do-it-Yourself-Projekte auch leicht nachvollziehbar ist und das ganze Jahr über frische Kräuter liefert. Bei den Kräutern haben es der Autorin besonders die Minzen und der Basilikum angetan, denn beide warten immer wieder mit neuen Geschmacksrichtungen auf.   

Das Buch ist das Resultat einer intensiven Beschäftigung mit den Anbaumöglichkeiten im Haus. Das reichliche Bildmaterial stammt ausschließlich von der Autorin selbst, wobei auch auf häufige und erfahrene Kulturfehler hingewiesen wird. Nicht nur jenen, die einen weiteren Weg in den Garten zurücklegen müssen sei dieses lesenswerte Buch empfohlen.   

Thomas Bay   


Carolin Engwert   

Indoorernte – Es geht auch einfach.   

Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart 2021.   

ISBN 978-3-440-17071-7 • Preis € 16,–